Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Beckenbauer wirbt für Khedira-Transfer
Sport Fußball Beckenbauer wirbt für Khedira-Transfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:31 20.08.2014
Würde Sami Khedira gerne in München sehen: FCB-Ehrenpräsident Franz Beckenbauer. Quelle: dpa
München

"Khedira passt in jede Mannschaft. Der würde da sogar sehr gut reinpassen. Diese Sechser-Position spielt er unglaublich stark. Entweder mit Schweinsteiger oder Lahm zusammen. Das wäre perfekt", sagte Beckenbauer der "Sport-Bild" (Mittwoch). Die Münchner sind nach dem Kreuzbandriss von Javi Martínez und den langwierigen Verletzungen von Thiago und Bastian Schweinsteiger auf der Suche nach Ersatz. Weltmeister Khedira saß zuletzt beim 1:1 im Supercup-Hinspiel zwischen Real und Atletico in Madrid nur auf der Tribüne. Ein möglicher Abschied des Nationalspielers von Real ist damit nicht unwahrscheinlich.

dpa

Fußball 3:2-Sieg in Kopenhagen - Bayer auf Champions-League-Kurs

Nach einem perfekten Start gerät die Bayer-Mannschaft binnen weniger Minuten wieder in Rückstand. Es geht hin und her in der ersten Halbzeit in Kopenhagen. Am Ende gewinnt Leverkusen, und drei Auswärtstreffer sind ein ordentliches Pfand.

19.08.2014

Schweinsteigers Ausfall ist kein Fall von wenigen Wochen. Aber auch ohne wichtige Spieler glaubt Rummenigge an eine erfolgreiche Saison. Beim Transferthema bleibt der Bayern-Chef defensiv - ebenso in Richtung seines Dortmunder „Kollegen“ Watzke.

19.08.2014

Nur mit großer Mühe hat der Hamburger SV die erste Runde des DFB-Pokals überstanden: Erst im Elfmeterschießen setzte sich das Team von Mirko Slomka gegen den Drittligisten Energie Cottbus durch. Schalke 04 ist dagegen mit einer 1:2-Niederlage bei Dynamo Dresden ausgeschieden.

18.08.2014