Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball Schürrle kehrt in die Bundesliga zurück
Sport Fußball Schürrle kehrt in die Bundesliga zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 02.02.2015
Für geschätzte 32 Millionen Euro wechselt André Schürrle vom FC Chelsea zum Vfl Wolfsburg. Quelle: dpa
Wolfsburg

Fußball-Weltmeister André Schürrle kehrt in die Bundesliga zurück. Der VfL Wolfsburg einigte sich am Montag mit dem FC Chelsea nach tagelangem Poker, wie der Verein kurz nach dem Ende der Wechselfrist am Montagabend bestätigte. Damit ist der Rekordtransfer des derzeitigen Tabellenzweiten perfekt.

Der 24-Jährige kommt für geschätzte 32 Millionen Euro von den Londonern. Er löst damit Kevin De Bruyne als Rekordhalter der Wolfsburger ab. Für den Belgier hatte der VfL vor einem Jahr rund 22 Millionen Euro ebenfalls an Chelsea bezahlt. Schürrle erhält einen Vertrag bis 2019 bei den Niedersachsen. Beide Clubs hatten bis zum Schluss um eine Einigung bei der Ablösesumme gerungen.

dpa

Werder Bremen ist im Weserstadion unter Trainer Viktor Skripnik wieder eine Macht. Gegen die harmlose Hertha siegen die Grün-Weißen zum Auftakt der zweiten Halbserie verdient. Für die Berliner wird damit die Not immer größer.

01.02.2015
Fußball Björn Lindemann spielt in der Thai League - „Immer noch ein kleines Abenteuer“

Björn Lindemann galt als großes Fußball-Talent. Doch der Stadthagener, der unter anderem bei Hannover 96 aktiv war, verbaute sich durch manche Disziplinlosigkeit eine Karriere in Deutschland. Jetzt ist er als einziger deutscher Profi in Thailand ein kleiner Star. Sabrina Mazzola hat den Fußballer interviewt.

01.02.2015

Borussia Dortmund holt zum Auftakt der Bundesliga-Rückrunde ein Remis in Leverkusen und rutscht doch auf den letzten Platz ab. Der Grund: Freiburg feiert einen erstaunlichen Sieg gegen Frankfurt. Schalke und Gladbach holen Punkte für die Champions-League-Qualifikation.

31.01.2015