Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Fußball 1. FC Köln muss Schäfer-Ersatz suchen
Sport Fußball 1. FC Köln muss Schäfer-Ersatz suchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:00 19.04.2011
Trainer Frank Schäfer hat seinen Abschied als Cheftrainer des 1. FC Köln angekündigt. Quelle: dpa

Cheftrainer Frank Schaefer wird das Bundesliga-Team des 1. FC Köln nur noch bis zum Saisonende hauptverantwortlich betreuen. Dies teilte der Fußball-Traditionsverein am Dienstag kurz vor einer Pressekonferenz auf seiner Homepage mit. Die Gründe für Schaefers Entscheidung liegen laut FC im persönlichen Bereich.

Schaefer hoffe, dass sich die Mannschaft durch seinen Entschluss nun voll und ganz auf den Klassenverbleib konzentrieren könne, teilte der Club mit. Die Kölner liegen vier Spieltage vor Saisonende als Tabellenzwölfter sechs Punkte vor einem Abstiegsrang.

Schaefer hatte Ende Oktober 2010 den beurlaubten Zvonimir Soldo als Chefcoach abgelöst. Dank einer bemerkenswerten Serie von Heimsiegen hatte der 47-Jährige das Team um Kapitän Lukas Podolski wieder ins Mittelfeld der Bundesliga-Tabelle geführt.

dpa

Der FC Bayern macht aus seinem Interesse an Nationalkeeper Manuel Neuer keinen Hehl. Ein Vierjahresvertrag für den 25-Jährigen ist im Gespräch. In einem „roten“ Dress gefalle ihm Neuer am besten, betonte Bayern-Sportdirektor Nerlinger.

19.04.2011

Das Kapitel Zweitliga-Fußball ist für Arminia Bielefeld noch vor Saisonende defacto beendet. Nach der vom DFL genehmigten Finanzhilfe und dem damit verbundenen 3-Punkte-Abzug steht der ostwestfälische Traditionsverein als erster Absteiger fest. Sportlich kann sich die Arminia nicht mehr retten.

19.04.2011

Sechs Punkte Vorsprung hat der FC Augsburg nach dem 1.0-Sieg gegen den Karlsruher SC zum Relegationsplatz drei und damit einen großen Schritt Richtung Aufstieg gemacht.

18.04.2011