Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Übersicht
Die Einzelkritik
Die Weichenstellung: Sami Khedira bejubelt seinen Treffer zum 2:1, der die deutsche Elf endgültig auf die Siegerstraße bringt.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht im EM-Halbfinale. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw besiegte am Freitagabend Griechenland mit 4:2 (1:0) und trifft nun am kommenden Donnerstag auf England oder Italien. Hier die Einzelkritik.

  • Kommentare
mehr
EM-Viertelfinale
Foto: Joachim Löw ändert seine Offensive für das EM-Viertelfinale und setzt Klose im Sturm ein.

Joachim Löw ist immer für eine Überraschung gut: Der Bundestrainer plant laut Medienberichten mit Miroslav Klose anstelle von Mario Gomez im Sturm. Auch Marco Reus und André Schürrle sollen in der Startelf stehen.

mehr
Defensive Taktik
Größte Sensation der jüngeren Fußballgeschichte: Das griechische Nationalteam feiert mit Trainer Otto Rehhagel den Triumph bei der EM 2004 in Portugal.

Die Kritik an der defensiven Taktik ist dem deutschen Viertelfinalgegner egal. Die Hellenen erinnern an ihren großen Erfolg von vor acht Jahren und spielen weiter nach dem Motto: "Modern ist, wer gewinnt".

  • Kommentare
mehr
Fußball-EM
Foto: Bislang löste Miroslav Klose (r.) immer Mario Gomez ab. Gegen Griechenland könnte es umgekehrt sein.

Nach einem Spiel ohne gelungene Aktion und ohne Torschuss steht Mario Gomez schon wieder in der Kritik. Diskutiert wird, ob Miroslav Klose nicht doch die bessere Wahl im Sturmzentrum im Viertelfinale gegen Griechenland wäre.

mehr
WM-Torschützenkönig Müller
Sich von der Last der Erwartungen zu befreien, ist nicht einfach. Doch Thomas Müller lässt sich nicht davon aus der Fassung bringen, dass ihm derzeit nicht alles gelingt.

Thomas Müller erzielte bei der WM 2010 in Südafrika fünf Treffer und wurde Torschützenkönig. Daran wird er bei der EM in Polen und der Ukraine gemessen. Eine schwere Last für den Profi vom FC Bayern München.

mehr
„Jioti“
Foto: Deutscher als die Deutschen – aber halt auch Grieche: „Jioti“ vom „Meteora“.

Panagiotis Katsanos ist Gastronom - aber auch Grieche. Für das EM-Viertelfinale tippt er zwar auf einen griechischen Sieger. Am Freitag aber bleibt er fußballfrei. Denn in „Jiotis“ Brust schlagen zwei Herzen.

mehr
Nach Torklau von Donezk
Foto: John Terry rettet den Schuss von

Ein Fehler des Torrichters hat EM-Gastgeber Ukraine um ein mögliches Viertelfinale gebracht. Mit dem Torklau von Donezk ist die Debatte um Technik im Fußball wieder angeheizt worden. Nur einen Tag zuvor hatte UEFA-Chef Platini noch ein interessantes Plädoyer abgegeben.

mehr
Hohe Erwartungen an Spielmacher
Foto: Spielmacher Mesut Özil hat noch Luft nach oben. Trainer Joachim Löw traut ihm gegen Griechenland viel zu.

Nach den drei Vorrundenspielen warten viele noch immer auf die großen Auftritte von Mesut Özil. Doch Bundestrainer Joachim Löw ist sich sicher, dass die „Explosion“ des deutschen Spielmachers noch kommt.

mehr

Der Spielplan
Wetter
Hannover
Wetter Icon
7/18°C
Löws EM-Kader: Diese Spieler sind dabei
Die EM-Stadien

In unseren Video-Beiträgen (oben) erklären die heimischen Direktkandidaten, warum sie nach Berlin in den Bundestag wollen. Wenn heute Wahl wäre, wen würden Sie wählen?

Städtewetter
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug

OP-Twitter-Meldungen