Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sport
Eintracht Stadtallendorf
Die Mannschaft der Stadtallendorfer Eintracht in der Saison 2017/2018: Ceyhun Dinler (hinten von links), Laurin Vogt, Mergim Bajrami, Muhamet Arifi, Kevin Vidakovics, Dorian Miric, Dominik Völk, Jonas Herberg, Milano Michel, Teammanager Norbert Schlick (Mitte von links), Fejz Hodaj (Sportlicher Leiter), Betreuer Norbert Naumann, Daniel Vier, Tomislav Baltic, Ivan Bozina, Co-Trainer Ante Markesic, Cheftrainer Dragan Sicaja, Athletiktrainer Stefan Backhaus, Jascha Döringer, Amar Zildzovic, Julian

Noch dreimal schlafen, dann ist es so weit: Bei keinem geringeren als Meister SV Elversberg startet der TSV Eintracht Stadtallendorf in seine Premierensaison in der Regionalliga Südwest.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Köln wegen Anthony Modeste abgesichert

Der Bundesligist ging im Ablöse-Poker mit Anthony Modeste, der Anfang Juli in die erste chinesische Liga gewechselt ist, offenbar auf Nummer sicher. Es ist ein morbider Schachzug, der die ganze Absurdität des modernen Fußballs aufzeigt.

  • Kommentare
mehr
Bundesliga-Liveticker:

Alles live: Die TSG Hoffenheim will mit einem Sieg den vierten Tabellenplatz festigen. Eintracht Frankfurt spielt sich warm für das DFB-Pokalfinale gegen Borussia Dortmund.

mehr

Fußball
DFB-Präsident Grindel.

Die Hoffnungen der Stadt Frankfurt auf die Ausrichtung des Europa-League-Endspiels 2019 haben sich zerschlagen. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) wird sich mit Stuttgart um das Finale in zwei Jahren bewerben.

mehr
Mainz : Eintracht
Es ist ein knappes Jahr her, da lieferten sich im Relegationsrückspiel Nürnbergs Hanno Behrens (links) und Frankfurts Marco Fabian diesen Zweikampf um den Ball. Ob sich die Eintracht bei der Partie in Mainz so ins Zeug legt, wird sich zeigen. Foto: Timm Schamberger, dpa

Machen wir uns nichts vor: Gerade in der jetzigen Situation die Festung Mainz erobern zu wollen, ist schon ein kühnes Unterfangen. Gleichwohl hat Trainer Kovac fest vor, die Nachbarn zu ärgern. Aber gewiss nicht um jeden Preis. Er wird weiter Spieler und Formationen testen, um für das Pokalendspiel gewappnet zu sein. 

mehr
../dpa-ServiceLine-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-170707-99-155169_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Wie werde ich Sounddesigner/in?