Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Sommerwoche bringt viel Gesprächsstoff

OP-Wochenrückblick Sommerwoche bringt viel Gesprächsstoff

Bringen Sie sich am Wochenende auf den Stand der Dinge. Im OP-Wochenrückblick finden Sie die Themen der Woche auf einen Blick.

Voriger Artikel
Vom Kommen und Gehen
Nächster Artikel
Wenig Blitze, viele Tore

Im OP-Wochenrückblick lesen Sie, welche Themen die Menschen im Landkreis in der vergangenen Woche bewegt haben.

Quelle: Tobias Hirsch

Landkreis. Diese Woche hat die Verkehrssituation in Marburg hohe Wellen geschlagen. Am Montag informierte die Stadt über mögliche Lösungen während der Sanierung der Weidenhäuser Brücke. Außerdem wurde angekündigt, dass die Sperrung Am Grün wohl noch länger andauern wird. Am Donnerstag berichteten wir von Änderungen der Verkehrsführung in der Nordstadt. Erste Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten.

Nachdem bereits eine Woche zuvor bekannt wurde, dass die Finanzierung für den Lückenschluss der Autobahn 49 steht, gab es in der vergangenen Woche auch grünes Licht für die Finanzierung aller Bauabschnitte B 252.

Die Kosten für den ungewollten Abriss einer Fußgängerbrücke in Caldern wird wahrscheinlich eine Versicherung zahlen müssen.

Auf den Verkehr am Wochenende wird sich auch der Ferienbeginn in Hessen auswirken. Wir haben außerdem eine Übersicht über mögliche Ausflugsziele in der Region für Sie zusammengestellt. Außerdem startete eine neue OP-Serie, in der wir Ihnen die Lieblingsorte der Marburger Gästeführer vorstellen.

Auch in der zweiten Woche nach Eröffnung der Notunterkunft für Flüchtlinge in Cappel ist die Hilfsbereitschaft der Menschen groß. Am Dienstag stellte die Stadt verschiedene Möglichkeiten vor, sich ehrenamtlich zu engagieren. Am Mittwoch gab es auch eine Infoveranstaltung und eine Gruppe Fünftklässler besuchte die Menschen im Zeltlager.






 
 
 
 
 
 
 
 
 


Ein weiteres Thema war die Windkraft. Unter anderem wurde auf der Regionalversammlung, dass derTeilregionalplan ab dem 7. September nochmal offengelegt werden soll. Im Windpark Weißenberg soll bereits im nächsten Jahr Strom produziert werden. Gegen den geplanten Windpark am Schwarzenberg meldete ein Dutzend Betroffene Einwände an.

In den Gemeindevertretungen Angelburg und Steffenberg wurde ein Bürgerentscheid zur Gemeindefusion beschlossen.

In Fronhausen haben sich für die anstehende Bürgermeisterwahl vier Kandidaten aufgestellt, die wir Ihnen hier kurz vorstellen.

Überraschende Wiedersehensfreude gab es für einen Schweinsberger, der einem Menschen mit einer Stammzellenspende das Leben rettete.






 
 
 
 
 
 
 
 
 


Gefeiert wird am Wochenende in Biedenkopf auf dem Stadtfest, das am Freitag mit dem Fassanstich eröffnet wurde.

Bis in der Marburger Stadthalle wieder gefeiert werden kann, wird es noch eine Weile dauern. In einem Bericht mit einer ausführlichen Fotostrecke können Sie sich ein Bild vom Baufortschritt machen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Meist gelesen in Serien
Sonderveröffentlichungen
Rostkost: Rezepte und Grilltechnik