Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Erinnerungen, Proteste und Waldmeisterliches

Wochenrückblick Erinnerungen, Proteste und Waldmeisterliches

In dieser Woche gab es viele Aufreger-Themen, aber auch tolle Hilfsaktionen.

Voriger Artikel
Musikalische Genüsse und sportliche Verfehlungen
Nächster Artikel
Wahlkampf, Masern und Sudhaus bewegen

Im OP-Wochenrückblick geht es diesmal um Erinnerungen, Hilfen und Proteste.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Fünf Jahre liegt der  50. Hessentag in Stadtallendorf zurück. Noch immer haben zahlreiche Helfer und städtische Mitarbeiter vom Landesfest Überstunden auf ihren Arbeitszeitkonten. Wir haben als Erinnerung mehr als 1 000 Bilder und 18 Videos aus unserem Archiven gesucht.

Seit nunmehr drei Wochen streiken Erzieher und Mitarbeiter von Sozialdiensten. Auch in dieser Woche fanden wieder zahlreiche Streikaktionen statt. Ein Ende des Protests scheint nicht in Sicht. Im Marburger Stadtparlament war dies ebenfalls Thema.

Proteste gab es in dieser Woche auch wieder bei der Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH am Standort Marburg. Gefordert wurde dort unter anderem mehr Personal.

Eine besondere Hilfsaktion macht dieser Tage bei Facebook die Runde. Kai-Eric Fitzner, der früher in der Waggonhalle auf der Bühne stand, erlitt einen Tag vor seinem 45. Geburtstag einen schweren Schlaganfall und fiel ins Koma. Seine Frau Raja startete daraufhin einen Aufruf bei Facebook, das Buch ihres Mannes zu kaufen. Prompt landete "Willkommen im Meer" auf Platz 1 in der Amazon-Bestsellerliste.

Und zum Abschluss gibt es noch was Köstliches: In unserer Besser-Esser-Serie ging es diese Woche um "Waldmeister". Tipps und Rezepte stammen von Familie Dincer, die in Stadtallendorf ein Eiscafé mit Cocktailbar betreiben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel