Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Lokales Bier und feine Handarbeiten

Lesertipps Lokales Bier und feine Handarbeiten

Die Stadt Wetter bietet echte Geheimtipps für Freizeitgenießer: Das Dorfbrauhaus im Stadtteil Amönau zum Beispiel bietet selbstgebrautes Bier. In der "Spindel" im Zentrum Wetters finden Handarbeits- und Porzellanfreunde ausgefallene Waren.

Voriger Artikel
Vereine sorgen für den Freizeitspaß
Nächster Artikel
Wetter in Zahlen und Fakten

Wer gern in gemütlicher Runde zusammensitzt und selbstgebrautes Bier genießen will, ist im Dorfbrauhaus Amönau (Foto: oben) bestens aufgehoben. Mitten im Ort gelegen, ist das Dorfbrauhaus bei Wanderern und Fahradfahrern beliebt. Inhaber Dieter Peschke und sein Team bieten Gerichte aus heimischen Zutaten an. Nach dem Besuch des Rapunzelturms kommt der „Rapunzelsalat“ auf den Tisch – stilecht mit Feldsalat natürlich, der landläufig auch Rapunzel genannt wird.

Beim Betreten der „Spindel“ in der Wetteraner Innenstadt kommt sofort gute Laune auf: Die Regale sind gefüllt mit Garn, Wolle und Dekorationsartikeln in bunter Farbenvielfalt. Bei Inhaberin Maike Odenthal lässt sich manches Schätzchen finden. Ausgefallenes Porzellan aus England gehört ebenso zum Sortiment wie eine große Auswahl an Wolle in allen Farben, Stärken und Qualitäten. Wer Unikate sucht, wird in der Schmuckvirtrine fündig, denn viele Stücke sind einmalig.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 4: Wetter

Die Kleinstadt liegt am westlichen Rand des Burgwalds im Tal der Wetschaft. Eine gute Infrastruktur und viele Freizeitmöglichkeiten machen sie so lebenswert.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Wetter