Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Mehr als rege

Vereinsleben Mehr als rege

"Tauzieher" und "Bürgerpark" sind die populärsten Vereine in Neustadt. Aber es gibt noch viele andere, die für die Bereicherung des gesellschaftlichen Lebens sorgen.

Voriger Artikel
Feste feiern gehört zum guten Ton
Nächster Artikel
Mehr als ein Turm

In Neustadt gibt es eine bunte Vielfalt an Vereinen. Die meisten davon sind in Mengsberg und Momberg angesiedelt. Aushängeschild der Momberger sind die Tauzieher, die nicht nur mit dem Sport sondern auch mit gesellschaftlichen Veranstaltungen für Abwechslung sorgen. In der Kernstadt ist der Verein "Bürgerpark" einer der aktivsten. Seine Mitglieder organisieren unter anderem Konzerte oder Flohmärkte. Höhepunkt ist alljährlich neben den vier Tagen Trinitatis-Kirmes die närrische Zeit, dann findet eine Faschingsveranstaltung nach der anderen statt.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 9: Neustadt

Junker Hans und die Trinitatis-Kirmes sind allgegenwärtig. Neustadt pflegt die Tradition, befindet sich aber im Wandel und stellt sich auf Neues ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Neustadt