Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Deftig gutbürgerlich und Feinkost

Lesertipps Deftig gutbürgerlich und Feinkost

Deftig essen, das kommt gut an in Neustadt. Die Gaststätte Mergel in Speckswinkel ist dafür ein Garant. Bei Feinkost Napp in Neustadt gibt es besondere kulinarische Spezialitäten - auch mit Neustädter Fotos.

Voriger Artikel
Echte Neustädter stehen an der Theke
Nächster Artikel
Neustadt in Daten und Fakten

In der Gaststätte Mergel in Speckswinkel wird gutbürgerlich gegessen - und getrunken.

Quelle: Hirsch

In Neustadt und seinen Stadtteilen wird deftig getafelt. Das Essen ist meist gut bürgerlich und lecker. So auch in der Gaststätte Mergel in Speckswinkel (Foto: oben), die mit ordentlichen Portionen und einer anheimelnd rustikalen Einrichtung aufwartet. Hungrig hat garantiert noch niemand das Haus von Anke Ochs verlassen, in dem ein Saal Platz für große Feste bietet. Renner der Karte ist das Schnitzel mit Pommes oder Kroketten. Der einmal im Monat stattfindende Brunch kommt ebenfalls gut an.

Seit dem Jahr 1924 besitzt die Familie Napp die gleichnamige Feinkosthandlung in der Marktstraße, die von außen eher unscheinbar wirkt, innen dann aber überrascht. In dem kleinen, verwinkelten Geschäft gibt es neben Grundnahrungsmitteln auch Spezialitäten wie ausgewählten Honig oder verschiedene Marmeladen. Herausragend sind die Neustadt-Spezialitäten, deren Verpackungen durch Ortsansichten hervorstechen: Es gibt zum Beispiel Pralinen, Sekt und Rumtopf.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 9: Neustadt

Junker Hans und die Trinitatis-Kirmes sind allgegenwärtig. Neustadt pflegt die Tradition, befindet sich aber im Wandel und stellt sich auf Neues ein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Neustadt