Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Naturnah wohnen

Bauland Naturnah wohnen

Wer ein Eigenheim bauen will, ist in Lohra genau richtig. Die Gemeinde unterstützt Bauherren, die in Lohra ansässig werden wollen.

Voriger Artikel
Bindeglied zwischen den Oberzentren
Nächster Artikel
Kinderfreundlich
Quelle: Hirsch

Die Gemeinde hat Grundstücke in drei Baugebieten erschlossen. In Kirchvers und Lohra verkaufen sowohl die Gemeinde als auch Privatbesitzer noch teilerschlossene Bauplätze zum Selbstkostenpreis. In Weipoltshausen bieten nur noch private Anbieter ihre Plätze zum Verkauf an. Ob von der Gemeinde oder von Privat gekauft: Jeden Bauherrn unterstützt die Gemeinde mit maximal 7 800 Euro innerhalb von zehn Jahren. Die Förderung gibt es auch für Käufer von Immobilien in den Ortsteilen, also für jeden Neubürger, der in der Gemeinde Wohneigentum bildet.

weiter

zurück zum Hauptartikel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
"Unsere Heimat" Folge 3: Lohra

Mitten durch die Gemeinde führt der Elisabethpfad, auf dem die Heilige ihre Wanderung von Marburg zum Kloster Altenberg zurückgelegt hat. Doch Lohra hat weitere Attraktionen zu bieten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Lohra