Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Maria Langstroff
Maria Langstroff
Einkaufen und die Uni besuchen: Die sterbenskranke Maria Langstroff erfüllt sich zwei Herzenswünsche.

Den Tod immer vor Augen, will sie das Leben spüren. Mehr denn je. Die Marburger Studentin und Bestseller-Autorin Maria Langstroff ( Chronologie) hat eine Reise in ihre (Uni)Vergangenheit gewagt und bekennt: "Ich habe Angst vor der Zukunft."

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Chronologie

OP-Redakteurin Marie Lisa Schulz begleitet Maria Langstroff schon seit Jahren. Über Marias wichtigste Erlebnisse hat sie in der OP berichtet. Hier ein Überblick:

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Maria Langstroff

In die Ferne schweifen - das haben ihre Augen fast verlernt. Seit vier Jahren sieht sie die immer selbe Umgebung - ihr Zimmer in einem Gießener Pflegeheim. Jetzt hat sich Maria Langstroff einen Traum erfüllt: ein letztes Mal das Meer sehen. Koste es, was es wolle. Und wenn es ihr Leben ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Maria Langstroff

Ihre Heimkehr ist gleichzeitig Abschied. Maria Langstroff, Studentin aus Marburg und Bestseller-Autorin, kämpft um jeden einzelnen Lebenstag. Jetzt hat sie sich einen Herzenswunsch erfüllt: Sie ist für einen Tag nach Hause zurückgekehrt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Maria Langstroff
Es war ein Kraftakt – aber einer, der sich gelohnt hat. Die sterbenskranke Maria Langstroff hat ihren Bestseller „Mundtot“ im Pflegezimmer selbst eingelesen.

Was wünscht sich eine Frau für das kommende Jahr, die befürchten muss, dass es vielleicht ihr letztes ist? Die schwer kranke Lehramtsstudentin und Bestseller-Autorin Maria Langstroff ist bescheiden geworden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mundtot
Maria Langstroff bei ihrer Vorlesung im Uni-Hörsaal.

Zwei Jahre lang hat Buchautorin Maria Langstroff (25) ihr Zimmer in einem Gießener Pflegeheim nicht verlassen. Für eine Lesung an der Philipps-Universität nahm sie größte Strapazen auf sich.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Das schaffe ich

Vom Hals abwärts gelähmt, seit zwei Jahren ans Bett gefesselt. Über ihr Leben, und ihre Erlebnisse als „Behinderte“ in einer gesunden Gesellschaft hat die 25-Jährige Maria Langstroff ein Buch geschrieben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr