Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
"Halt" - Wege aus der Sucht
"Halt"-Reihe
Trinkgelage auf dem Spielplatz, an der Schutzhütte oder wo auch immer Jugendliche sich unbeobachtet fühlen – in manchen Dörfern  finden sich mitunter solche Leergutansammlungen, etwa nach Konfirmationsfeiern.

Trinken und trinken lassen? Von wegen. Die Zeit des allzu lasch verstandenen Jugendschutzes in Stadt und Land sind vorüber. Das Bewusstsein für den Schutz der Jugend wächst.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Serie: Halt! Teil 2
Ausdauersport statt Alkohol: Dietmar Schüler schnappt sich sein Rennrad wann immer es geht.

Konsum, Beschaffung, Leergut entsorgen, die Fassade aufrecht erhalten: Ist jemand alkoholsüchtig, dreht sich alles um die Abhängigkeit. Die OP befasst sich in ihrer Serie mit Stadien der Sucht, Auswegen und Hilfsangeboten.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
OP-Reihe zur Suchtprävention

Am Ende eines Tages steht die Fahrt ins Krankenhaus: 358 Kinder und Jugendliche wurden in den Jahren 2006 bis 2012 mit Alkoholvergiftung in die Marburger Kinderklinik gebracht. Ein Hilfsprojekt greift seit 2009 bereits am Krankenbett.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Halt"-Reihe
Die Abiturprüfungen sind vorbei, heute wird gefeiert – mit jede Menge Alkohol. An einem solchen Tag gilt: Wohl dem Jugendlichen, der im Umgang mit Alkohol seine persönlichen Grenzen kennt.

Vom ersten Bier oder Schnaps bis zur Rauscherfahrung: Jugendliche experimentieren mit Alkohol und erlernen das Trinken. Auch jenseits des Abstinenzanspruchs begleiten die Mitarbeiter der Sucht- und Drogenberatung beim Diakonischen Werk Oberhessen diesen Prozess.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr