Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Filme wider das Alltägliche Roland Suso Richters Filme

Was hat der denn so gemacht? Roland Suso Richters Filme

Der gebürtige Marburger Roland Suso Richter ist ein ausgeprochen produktiver Regisseur. Hier finden Sie eine kleine Auswahl seiner bekanntesten TV- und Kinofilme.

1994: „Samstags, wenn Krieg ist“ (für die Reihe „Polizeiruf 110) mit Heino Ferch

1997: „14 Tage lebenslänglich“ mit Kai Wiesinger

1998: „Die Bubi Scholz Story“ mit Götz George und Benno Fürmann

2001: „Der Tunnel“ mit Heino Ferch

2005: „Kein Himmel über Afrika“ mit Veronica Ferres

2008: „Mogadischu“ mit Nadja Uhl und Thomas Kretschmann

2010: „Die Grenze“ mit Benno Fürmann und Thomas Kretschmann

Mehr zum Artikel
Einer von hier

Die Dreharbeiten zu diesem Film waren sogar für den erfahrenen Regisseur Roland Suso Richter etwas Außergewöhnliches, führten sie ihn und sein Team doch in den malayischen Dschungel.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr