Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
3D-Künstler aus Bellnhausen für den Hobbit im Einsatz

OP-Serie: Einer von hier 3D-Künstler aus Bellnhausen für den Hobbit im Einsatz

Er gibt Bäumen, Igeln und Drachen ihr Aussehen: Jens Kafitz sorgt für digitale Effekte im Kino. Derzeit lebt der Bellnhäuser in Wellington in Neuseeland, wo er für die „Hobbit“-Trilogie digitale Kulissen und Figuren gestaltet.

Voriger Artikel
Hinfallen, aufstehen, Bücher schreiben
Nächster Artikel
Marburgerin berichtet aus Ägypten

Die Wunderwelten, durch die der Hobbit Bilbo Beutlin sich seinen Weg sucht, wurden auch vom gebürtigen Bellnhäuser Jens Kafitz mitgestaltet, der inzwischen im neuseeländischen Wellington lebt und arbeitet.

Quelle: rchivfoto
  • Kommentare

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!


Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von OP-Marburg.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel