Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Vom Sax zur Katz

OP-Serie: Das Ding Vom Sax zur Katz

Das Ding-Bilderrätsel, das Sie sicher seit vergangenem Donnerstag beschäftigt, löst Michael Hüther, der Inhaber des Musikhauses Am Biegen auf:

Voriger Artikel
Die „Elle“ ist längst länger als jede Elle
Nächster Artikel
Vorsicht, heiß!

Vom Sax zur Katz …
Marburg. Das Ding-Bilderrätsel, das Sie sicher seit vergangenem Donnerstag beschäftigt, löst Michael Hüther, der Inhaber des Musikhauses Am Biegen auf: Es war das Mundstück eines Saxophons mit Schilfrohrblatt. Ohne das Ding geht am Saxophon gar nichts. Wenn der Musiker richtig hineinbläst, versetzt er das Blatt in Schwingung – und erzeugt dadurch den Ton. Deshalb gehört das Saxophon auch zu den Holzblasinstrumenten, obwohl es gar nicht so aussieht. Zum Schluss wieder ein Tipp

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Es war das Mundstück eines Saxophons mit Schilfrohrblatt. Ohne das Ding geht am Saxophon gar nichts. Wenn der Musiker richtig hineinbläst, versetzt er das Blatt in Schwingung – und erzeugt dadurch den Ton. Deshalb gehört das Saxophon auch zu den Holzblasinstrumenten, obwohl es gar nicht so aussieht. Zum Schluss wieder ein Tipp zum neuen Ding: Es ist kein beheizbares Katzenklo! Falls Sie in Ihrem Hobby oder bei der Arbeit auch mit Dingen zu tun haben, die außer Ihren Kollegen kaum einer erkennt, sagen Sie uns Bescheid – wir kommen vorbei.

von Thomas Strothjohann

Voriger Artikel
Nächster Artikel