Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Die „Elle“ ist längst länger als jede Elle

"Das Ding" Die „Elle“ ist längst länger als jede Elle

Es war kein Zollstock, es ist auch kein Zeitungshalter - das Ding, das Ilona Pache von der Stoffwerkstatt benutzt, um Stoffe abzumessen, heißt "Elle". Es gibt davon die kurze Version mit 50 Zentimetern und eine lange, die einen Meter lang ist. 

Voriger Artikel
Das kabelbeißende Krokodil
Nächster Artikel
Vom Sax zur Katz
Quelle: Thorsten Richter

Cappel. Der Name „Elle“ kommt vom Knochen Elle – entsprechend wurde auch das Maß der "Elle" früher von der Länge eines Unterarmes abgeleitet. Weil dieses Maß variieren kann, orientiert sich die "Elle" der Schneiderin seit 1872 am metrischen Maß. Dafür gibt es das Holz-Ding, das unser Foto zeigt. Wenn Sie in Ihrem Beruf auch Werkzeuge einsetzen, die sonst kaum einer kennt, sagen Sie uns Bescheid. Dann könnten Sie einer der nächsten Ding-Präsentatoren sein.

Ein Tipp zum nächsten Ding: Es zu nutzen ist eine Kunst.

Die Auflösung kommt in einer der nächsten Ausgaben der Oberhessischen Presse.

von Thomas Strothjohann

Voriger Artikel
Nächster Artikel