Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Besser Esser
Ernährung

Bewusst, saisonal und regional: In der OP-Serie "Besser Esser" steht das Thema Ernährung im Mittelpunkt.

mehr
Besser Esser: Dry Aged Beef
In der Metzgerei Rhiel wird Rinderrücken mit dem Dry-Aging-Verfahren getrocknet. Dadurch bekommt das Fleisch einen besonderen Geschmack.

Sommerzeit ist Grillzeit: Und was passt besser auf den Rost, als ein saftiges Rindersteak? Ein Dry Aged Rindersteak! Was es mit dieser Reifung des Fleisches auf sich hat und wie es ­zubereitet wird, erklären Katja und Thomas Fritsch.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser-Esser
Erich Weber (rechts) bei der Arbeit im Bierbrau-Kurs.

Wasser, Malz, Hopfen und Hefe. Für die meisten Gerichte braucht es mehr Zutaten. Die Geräte gibt es im Baumarkt. Der Aufwand ist überschaubar. Wie man selbst braut, erklärt Hobbybrauer Erich Weber im Vhs-Kurs.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser-Esser

Eine Lasagne muss nicht immer aus der Auflaufform kommen und als Hauptgang serviert werden. Sie macht sich auch gut als schmackhafte, leichte Vorspeise mit Gemüse und Pecorino.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser
Waldmeister verleiht Speisen und Getränken ein unverwechselbares Aroma. Foto: Hartmut Berge

Sie hatten nach dem Genuss der jüngsten Maibowle Kopfschmerzen? Dann haben Sie zu viel davon getrunken oder es bei der Dosierung des Waldmeisters zu gut gemeint. Der Umgang mit dem Kraut will gelernt sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser: Erdbeeren
Konditormeisterin Annette Klingelhöfer zeigt die von ihr für die Serie "Besser Esser" kreierte Erdbeer-Rieslingtorte.

Die Erdbeersaison steht bevor. Die ersten deutschen Früchte gibt es bereits. Ab Anfang Juni kann auch im Landkreis selbst gepflückt werden. Was sich aus den leckeren Feldfrüchten Schmackhaftes zaubern lässt, zeigt Konditorin Annette Klingelhöfer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser
Einfach nur lecker: Rhabarberkuchen mit feinem Eischnee. Foto: Patricia Grähling

Der säuerlich-fruchtige Rhabarber hat wieder Saison. Das vielseitige Gemüse wird vor allen Dingen zum Kuchenbacken verwendet. Landfrau Sigrid Ruppersberg verrät ihr ­Familienrezept.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser

Spargel gilt als der König unter den Gemüsen. Von April bis Juni wird er geerntet – und natürlich gekocht. Einfach zubereitet schmeckt er meist am besten. Ulrich Schulist vom Restaurant Dombäcker zeigt, wie das geht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser-Esser
Auch die Deko muss stimmen, wenn es um eine schmackhafte Nachspeise geht.

Süß soll das Dessert sein – aber eben nicht nur. Die Kontraste sind wichtig, aber auch ein harmonisches Gesamtbild. Auch die Farbe soll stimmen. Hört sich nach wahrer Kunst an. Für Eric Lehr ist es genau das: er ist Patissier aus Leidenschaft.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser
Die Grillsaison ist vielerorts bereits eröffnet worden. Auch an der Lahn in Marburg wurde schon fleißig aufgelegt.

Es ist mehr als das Zubereiten einer Mahlzeit. Es ist ein Lebensgefühl. Wenn die Temperaturen steigen, legt sich auch vielerorts ein rauchiger Geruch über die Grünflächen: Die Grillsaison ist eröffnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser
Soljanka ist ein traditionelles russisches Gericht, das auch heute noch gerne gekocht wird.

In der DDR kam oft eine Soljanka auf den Tisch. Ein Eintopf, der schnell gekocht ist und immer gelingt. Hobbyköchin Katja Wagner, die in der DDR aufgewachsen ist, verrät ihr Familienrezept.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser

Was tun mit den vielen bunten Ostereiern, die noch dekorativ in der Schale auf der Anrichte stehen? Grüne Soße sagen die einen, Eiersalat die anderen. Koch Ulrich Hahn empfiehlt frittiertes Ei und Blumenkohl polnische Art.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Besser Esser

Vor einigen Jahrhunderten hätte Sabine Clement vielleicht noch als „Kräuterhexe“ Schlimmes gedroht. Heute zeigt sie interessierten Menschen, wie man auf die gesunden Schätze der Natur zurückgreifen kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 2 4 6 7 ... 12
Direktvermarkter

Frisch, unbehandelt und aus der Region haben es immer mehr Verbraucher am liebsten: Die Nachfrage nach Bio-Produkten steigt und das Bewusstsein für die Herkunft der Waren wächst. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf gibt es eine Vielzahl von Direktvermarktern. Die OP stellt sie in dieser Serie vor. 

Klicken Sie sich durch die folgende Karte, um Direktvermarkter in Ihrer Nähe zu finden. Unter der Karte finden Sie bereits erschienene Artikel zu dieser Serie.