Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Bildung

Neuer Rekord: Immer mehr Studenten ohne Abitur

Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) auf Basis der aktuellsten Zahlen berichtet, hat sich die Zahl der Studierenden ohne Abitur seit 2007 fast verdreifacht.
An den Hochschulen schreiben sich zunehmend Studenten ohne Abitur. 2013 besuchten rund 46 000 Studierende ohne (Fach-)Abitur eine Universität.

An den Hochschulen schreiben sich zunehmend Studenten ohne Abitur. 2013 besuchten rund 46 000 Studierende ohne (Fach-)Abitur eine Universität.

© Ralf Hirschberger

Gütersloh. reifacht. Mit 4400 Absolventen schlossen 2013 so viele Studierende ohne Abitur wie noch nie ihr Studium erfolgreich ab.

 

Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit, ohne Abitur zu studieren, weil sie beispielsweise einen Handwerks-Meisterbrief haben oder sich nach einer kaufmännischen Ausbildung sinnvoll spezialisiert haben. So stieg die Zahl der Studienanfänger ohne Hochschulzugangsberechtigung in den vergangenen Jahren laut CHE konstant an - zuletzt 2013 um 800 auf 13 200 Menschen, ein Anteil an den Studienanfängern von 2,6 Prozent. Mit aktuell rund 46 000 Studierenden ohne (Fach-)Abitur lag der Anteil an der Gesamt-Studentenschaft ebenfalls so hoch wie noch nie (knapp 1,8 Prozent). 2007 waren es noch 15.500.

"Die stetig steigende Studiennachfrage beruflich Qualifizierter ohne Abitur oder Fachhochschulreife zeigt, dass die ehemals strikte Trennung von akademischer und beruflicher Bildung nicht mehr zeitgemäß ist", sagte CHE-Geschäftsführer Frank Ziegele. 42 Prozent aller Studienanfänger ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung entschieden sich 2013 für eine Universität, 57 Prozent für die Studienangebote von Fachhochschulen, 1 Prozent begann ein Studium an einer Kunst- oder Musikhochschule, ermittelte das CHE, dessen Berechnungen auf Daten des Statistischen Bundesamtes basieren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Bildung – Neuer Rekord: Immer mehr Studenten ohne Abitur – op-marburg.de