Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Mobbing am Arbeitsplatz läuft häufig in Phasen ab

Im schlimmsten Fall führt es zum Ausschluss aus dem Unternehmen: Mobbing im Job hat mehrere Phasen. Um das schlechte Betriebsklima gar nicht erst aufkommen zu lassen, ist zuerst der Chef gefragt.
Deutscher Gewerkschaftsbund: Mobbing am Arbeitsplatz läuft häufig in drei Phasen ab.

Deutscher Gewerkschaftsbund: Mobbing am Arbeitsplatz läuft häufig in drei Phasen ab.

© Oliver Berg

Berlin. Mobbing am Arbeitsplatz entwickelt sich häufig nach demselben Muster. Am Anfang steht in der Regel ein ungelöster Konflikt, der zu ersten Abneigungen, Schuldzuweisungen und vereinzelten, persönlichen Angriffen führt, berichtet der Deutsche Gewerkschaftsbund auf seiner Webseite.

Eintritt in die zweite Phase ist dann häufig nach etwa sechs Monaten. Dann beginnt der Psychoterror. Der ungelöste Konflikt tritt in den Hintergrund, das Mobbingopfer wird nun systematisch attackiert. Die gemobbte Person wird zunehmend isoliert, das Selbstwertgefühl des Betroffenen nimmt ab.

In der dritten Phase folgen dann häufig arbeitsrechtliche Sanktionen. Hier eskaliert der Konflikt, die gemobbte Person gilt zunehmend als problematisch, weil ihre Leistung aufgrund der häufigen Demütigungen immer schlechter wird. In der letzten Phase kommt es dann zum Ausschluss aus dem Unternehmen, weil das Mobbingopfer selbst kündigt oder gekündigt wird.

Um so einen Mobbingfall von vorneherein zu verhindern, ist vor allem der Chef gefragt. Oft trete Mobbing in Abteilungen auf, in denen der Vorgesetzte bei Konflikten wegsieht. Kommunizieren Chefs offen und beziehen Mitarbeiter in ihre Entscheidungen mit ein, entwickele sich in der Regel erst gar kein Klima in der Abteilung, in der so etwas möglich ist.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite

Video / Foto



  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Mobbing am Arbeitsplatz läuft häufig in Phasen ab – op-marburg.de