Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Jeder Fünfte nach dem Job zu erschöpft für private Termine

Mit Freunden noch ein Bier trinken oder im Fitnessstudie ein paar Runden auf dem Laufband joggen - das ist für jeden fünften Berufstätigen nach der Arbeit nicht mehr drin.
Viele Berufstätige vernachlässigen private Termine nach der Arbeit. Sie fühlen sich zu erschöpft. Foto: Andrea Warnecke

Viele Berufstätige vernachlässigen private Termine nach der Arbeit. Sie fühlen sich zu erschöpft. Foto: Andrea Warnecke

Essen. Für private Termine fehlt vielen am Abend die Energie.

Nach der Arbeit mit Freunden treffen oder Sport treiben: Das schaffen viele nicht. Mehr als jeder Fünfte (22 Prozent) ist am Abend oft zu erschöpft, um privaten Verpflichtungen nachzukommen. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Academic Data unter Berufstätigen. Rund jeder Sechste (18 Prozent) lässt hin und wieder wegen des Jobs private Termine ausfallen. Im Auftrag der Initiative Gesundheit und Arbeit wurden 1960 Berufstätige befragt.

Dass Privates mitunter zu kurz kommt, liegt auch an Überstunden. So stimmt mehr als jeder Dritte (38,5 Prozent) der Aussage zu, dass bei seiner Tätigkeit Mehrarbeit erwartet wird. Immerhin rund jeder Fünfte (21,7 Prozent) soll für den Job auch in der Freizeit erreichbar sein. Von dieser Gruppe fühlt sich jeder Dritte (32,4 Prozent) dadurch belastet. Vier von zehn (40,7 Prozent) darunter macht es nichts aus.

Auch Multitasking ist für viele Beschäftigte ein Thema: So müssen fast vier von zehn (37,9 Prozent) häufig aktuelle Aufgaben unterbrechen, weil etwas Wichtiges dazwischen kommt.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Jeder Fünfte nach dem Job zu erschöpft für private Termine – op-marburg.de