Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Arbeit

Azubis mit Legasthenie können Nachteilsausgleich beantragen

Jugendliche mit Legasthenie haben es in der Ausbildung oft nicht leicht. Doch sie können sich Hilfe holen. Mit dem sogenannten Nachteilsausgleich dürfen sie zum Beispiel Prüfungen in mündlicher Form ablegen.
Azubis mit Lese- und Rechtschreibstörung sind nicht alleine: Sie können Hilfe beantragen.

Azubis mit Lese- und Rechtschreibstörung sind nicht alleine: Sie können Hilfe beantragen.

© Jens Kalaene

Berlin. Kämpfen Auszubildende mit einer Lese- und Rechtschreibstörung, sind sie in Prüfungen häufig im Nachteil. Jugendliche können jedoch einen sogenannten Nachteilsausgleich beantragen. Darauf weist der Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie (BVL) hin. Wird er bewilligt, bekommen Auszubildende zum Beispiel bei einer Prüfung mehr Zeit, oder sie dürfen technische Hilfsmittel wie einen Laptop nutzen. Gelegentlich können sie die Prüfung auch mündlich statt schriftlich machen.

Auch Lehrlinge mit einer Rechenschwäche (Dyskalkulie) können einen entsprechenden Antrag stellen. Jugendliche müssen ihn bei den Prüfungsausschüssen der Kammern einreichen. Über Details beraten der BVL und die Kammern.

Häufig macht es auch Sinn, nicht erst zur Prüfung, sondern bereits zu Ausbildungsbeginn mit dem Ausbildungsbetrieb und den Kammern über die Störung zu sprechen, rät Annette Höinghaus vom BVL. So können notwendige Hilfen frühzeitig eingeleitet werden.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Arbeit – Azubis mit Legasthenie können Nachteilsausgleich beantragen – op-marburg.de