Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Zwei Monate früher: "Aida Perla" fährt jetzt doch ab Juli

Neuigkeiten für Kreuzfahrt-Urlauber: Das Unternehmen Aida Cruises schickt sein neues Modell "Aida Perla" nun doch planmäßig auf die Meere der Welt. Erste Ziele befinden sich in Mitteleuropa.
Kommt früher als zuletzt geplant: Die neue «Aida Perla», Schwester der «Aida Prima», fährt im Juli und August 2017 im westlichen Mittelmeer. Foto: Aida Cruises

Kommt früher als zuletzt geplant: Die neue «Aida Perla», Schwester der «Aida Prima», fährt im Juli und August 2017 im westlichen Mittelmeer. Foto: Aida Cruises

Rostock. Die "Aida Perla" wird nun doch im Juli 2017 und damit zwei Monate früher als zuletzt geplant in See stechen. Das teilte Aida Cruises mit. Das neue Kreuzfahrtschiff sollte eigentlich erst im September ausgeliefert werden. Ursprünglich war als Termin aber bereits der Juli geplant gewesen.

Die neue "Aida Perla" übernimmt ab dem 1. Juli für zwei Monate die Mittelmeer-Routen der "Aida Bella", die in dieser Zeit zusätzlich in Nordeuropa unterwegs sein wird. Wer zwischen 30. Juni und 26. August eine Seereise auf der "Aida Bella" im westlichen Mittelmeer gebucht hat, bekommt mindestens eine gleichwertige Kabine auf der "Aida Perla" angeboten, so die Reederei. Start- und Zielhäfen für die siebentägigen Reisen sind Palma de Mallorca und Barcelona. Es geht nach Rom, Korsika und Livorno.

Ab 1. September fährt die "Perla" wie geplant auf vier Routen im westlichen Mittelmeer. Ab März 2018 wird dann Hamburg der Basishafen des Schiffes, im Programm stehen siebentägige Reisen in Richtung Westeuropa. Die 300 Meter lange "Aida Perla" wird derzeit in der Mitsubishi-Werft in Japan gebaut. Das Schiff ist baugleich mit der "Aida Prima" und das zwölfte Schiff der Aida-Flotte.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Zwei Monate früher: "Aida Perla" fährt jetzt doch ab Juli – op-marburg.de