Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Wintersportler sollten Lawinengefahr in Region überprüfen

In bayern beginnt das neue Jahr mit viel Schnee. Noch ist kein Ende in Sicht. Wintersportler sollten die aktuelle Situation ernst nehmen und sich über das Wetter, die Lawinengefahr und Verhaltensweisen informieren.
In Bayern hat es kräftig geschneit. Wintersportler sollten sich auf die aktuelle Situation einstellen.

In Bayern hat es kräftig geschneit. Wintersportler sollten sich auf die aktuelle Situation einstellen.

© Armin Weigel

München. Wintersportler sollten sich vor einem Ausflug in die Berge über die aktuelle Lawinengefahr in der jeweiligen Region informieren.

Der Deutsche Alpenverein bietet auf seiner Internetseite eine Übersicht über

alle Lawinenwarndienste im Alpenraum, die auch per Telefon zu erreichen sind. Tonbandansagen informieren dann über die Lawinengefahr.

Der

Lawinenwarndienst Bayern bietet auf seiner Webseite neben dem aktuellen Lagebericht auch Hinweise zu Verhaltensweisen bei unterschiedlichen Gefahrenstufen. Er orientiert sich dabei an der

Europäischen Gefahrenskala. Die Stufen gehen von eins bis fünf. So besteht bei Gefahrenstufe zwei zum Beispiel ein hohes Lawinenrisiko an extremen Steilhängen. Ratsam sei es dann, gegebenenfalls Hänge einzeln zu befahren.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Wintersportler sollten Lawinengefahr in Region überprüfen – op-marburg.de