Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Weltweiter Städtevergleich: Taxikosten in Zürich am höchsten

Für eine Taxifahrt in der Stadt zahlen Urlauber in der Schweiz ungefähr 20 Mal so viel wie in Indien. Eine zehn Kilometer lange Fahrt kostet in Zürich im Schnitt 36,48 Euro - in Mumbai sind es umgerechnet nur 1,83 Euro.
Zürich oben, Neu Delhi unten: Ein Städteranking für Taxifahrtenpreise zeigt, wie unterschiedlich teuer Taxifahrten weltweit sein können.

Zürich oben, Neu Delhi unten: Ein Städteranking für Taxifahrtenpreise zeigt, wie unterschiedlich teuer Taxifahrten weltweit sein können.

© Armin Weigel

Berlin. Taxifahren kann abhängig vom Ort ein billiges oder teures Vergnügen sein. Ganz vorne im Städteranking liegt Zürich. Das ergab eine Auswertung der Reisesuchmaschine Goeuro.de, die für 60 Städte weltweit die

Kosten für den Nahverkehr verglichen hat. Für eine Einzelfahrt mit öffentlichen Transportmitteln werden in Zürich 3,75 Euro fällig. Ein Fahrschein in Neu-Delhi kostet dagegen nur 17 Cent. Spitzenreiter ist hierbei London mit umgerechnet 5,95 Euro.

 

In deutschen Metropolen unterscheiden sich die Fahrpreise nur gering. Die Kosten für eine Taxifahrt schwanken der Auswertung zufolge zwischen 19,77 Euro und 21,84 Euro. Öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn fahren für 2,00 bis 2,60 Euro.

Die Preise für Nahverkehrsmittel in beliebten europäischen Städten wie Prag, Wien oder Barcelona liegen auch eng bei einander. Eine Taxifahrt kostet in diesen Metropolen zwischen 11,56 und 13,71 Euro. Für ein Fahrticket mit den Öffentlichen zahlen Besucher in Rom, Lissabon und Paris weniger als 2 Euro. In Istanbul ist die Fahrt von A nach B mit Bus oder Bahn mit 0,81 Euro sogar noch günstiger.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite

Video / Foto



  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Weltweiter Städtevergleich: Taxikosten in Zürich am höchsten – op-marburg.de