Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Tourismus

Aus Zwischenstopp Stop-over machen: Airline-Programme

Ein Ziwschenstopp bei Fernreisen kommt häufig vor. Nicht immer muss das ein Nachteil sein. Oft lässt sich damit ein Kurzzeit-Reiseziel verbinden. Für den optimalen Plan gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Einen Zwischenstopp auf einer Flugreise lässt sich positiv gestalten.

Einen Zwischenstopp auf einer Flugreise lässt sich positiv gestalten.

© Michael Kappeler

Buxtehude. Bei einer Fernreise lässt sich aus dem häufig notwendigen Zwischenstopp auch ein richtiger Stop-over machen - einige Airlines haben entsprechende Programme im Angebot. Dazu raten die Experten der Zeitschrift "Reise & Preise" (Ausgabe 1/2016).

Allerdings sollten Urlauber vor dem Buchen ausrechnen, wie sie billiger wegkommen: mit dem angebotenen Programm oder wenn sie den Stop-over selbst organisieren. Wer sich für das angebotene Programm entscheidet, sollte genau auf die Bedingungen achten: Steht das Programm etwa allen Buchungsklassen offen? Sind auch Codeshare-Flüge erlaubt?

Wer den Stop-over alleine organisieren möchte, wählt die Multi-City-Buchung, also zum Beispiel die drei Teilstrecken: Frankfurt-Dubai, Dubai-Sydney und Sydney-Frankfurt. Das Hotel liegt idealerweise zentral, um die knappe Zeit gut nutzen zu können. Weil man in den Golfstaaten häufig spät am Abend ankommt, ist es außerdem sinnvoll, darauf zu achten, ob zu dieser Zeit zum Beispiel die Hotelrezeption noch besetzt ist oder ein Airport-Shuttle fährt. Und: Auf keinen Fall dürfen Urlauber vergessen, die Einreisebestimmungen des Stop-overs-Landes zu prüfen.

Stop-over-Programme bieten zum Beispiel Singapore Airlines, Thai Airways, Etihad Airways und Qatar Airways an. Auch manche Reiseveranstalter haben Stop-over-Bausteine im Angebot.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Tourismus – Aus Zwischenstopp Stop-over machen: Airline-Programme – op-marburg.de