Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Mode

Der Grunge kommt modisch wieder zurück

Grunge, was war das noch mal? Alte Flanellhemden, zerrissene Jeans, kurz: Der Look von Kurt Cobain, 90er-Jahre-Ikone und tragische Symbolfigur der Musikszene. Nun erlebt der Stil ein Comeback - mit einigen Veränderungen.
Typischer Grunge-Look: Ein Nirvana-Fan in Jeans, mit Flanellhemd und Lederjacke.

Typischer Grunge-Look: Ein Nirvana-Fan in Jeans, mit Flanellhemd und Lederjacke.

© Matt Mills McKnight

Frankfurt/Main. Ein berühmter Modestil, den aber nicht jeder gut fand, kehrt zurück: der Grunge. Das prophezeit die Fachzeitschrift "Textilwirtschaft" (Ausgabe 1/2017) für den Herbst 2017.

Wie bei so vielen neu aufgelegten Stilrichtungen gilt auch beim Grunge: Es ändert sich etwas, nicht alle auf dem Dachboden aufgehobenen Stücke lassen sich für das Comeback nutzen.

Denn der Grunge wird modisch "nicht völlig abgeranzt" sein, so die Experten. Hinzu kommen auch Einflüsse des Militär-Stils, etwa mit abstrahierten Camouflage-Mustern sowie Flieger- und Uniformjacken.

Warum muss ich das jetzt schon wissen? Wer sich noch in diesem Winter einen Parka kaufen möchte, sollte zugreifen. Er wird im Grunge-Look 2017 ein Hauptdarsteller sein. Das gilt auch für Band-Shirts und Karohemden, die sich im Schlussverkauf ergattern lassen.

Grunge ist ein Musikstil, der ab Anfang der 1990er Jahre einen Hype erlebte. Gesicht dessen wurde Nirvana-Frontmann Kurt Cobain (1967-1994). Die typische Grunge-Mode ist eine Mischung aus der Mode des Heavy Metal wie Lederjacken und klassischer Arbeiterkleidung wie dem Flanellhemd mit Karomuster sowie abgewetzte und zerrissene Jeans. Die Mode drückte eine "Mir ist alles egal"-Einstellung aus. Das englische Wort Grunge steht im Slang übrigens für Schmutz, und das Adjektiv grungy bedeutet schmuddelig und schäbig.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Mode – Der Grunge kommt modisch wieder zurück – op-marburg.de