Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Braun betont Blau: Mit Lidschatten die Augenfarbe hervorheben

Mode Braun betont Blau: Mit Lidschatten die Augenfarbe hervorheben

Die Farbe des Lidschattens entscheidet, ob die Augen betont oder hervorgehoben werden. Harmonierende Töne unterstreichen die Farbe der Iris und wirken natürlich.

Voriger Artikel
Schick und kugelrund - Modisch durch die Schwangerschaft
Nächster Artikel
Beim Brillenkauf auf Form der Augenbrauen achten

Wer eine Kontrastfarbe zur Iris wählt, kann mit dem Lidschatten die Augen hervorheben.

Quelle: Andrea Warnecke

Berlin. Mit der entsprechenden Gegenfarbe werden die Augen zum Blickfang.

Der Lidschatten betont nicht nur die Augen grundsätzlich, man kann damit auch die Farbe der Augen hervorheben. Das geht am besten mit Kontrasten, zum Beispiel bei blauen oder grünen Augen mit einem braunen Lidschatten. Das war lange ein Trend, der immer noch gilt. Auch wenn Peter Schmidinger, Make-up-Experte des VKE-Kosmetikverbandes in Berlin sagt: "Heutzutage ist eigentlich alles erlaubt, und alles kann kombiniert werden."

Allerdings sollte man beim Lidschatten bedenken: Mit der Irisfarbe harmonierende Töne schaffen ein natürliches Aussehen. Die Gegenfarben bringen zwar den Augenfarbton hervor - und das zeigt eben auch deutlich: Es wurde geschminkt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte