Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Lachsfilet mit Auberginencreme

Kein Tempo am Teller - essen Sie langsam. So empfiehlt es das 24-Stunden-Kochbuch. Außerdem kommt es auf die Zutaten an. Bei allen Rezepten der 24-Stundendiät kommen weniger als 20 Prozent der Gesamtkalorien aus Kohlenhydraten.
Ran an das Gewicht und runter damit: Dazu gibt es Rezepte im 24Stundenkochbuch.

Ran an das Gewicht und runter damit: Dazu gibt es Rezepte im 24Stundenkochbuch.

© © ZS Verlag/ Gulliver Theis

Kategorie: Abendessen

Zubereitungszeit: 40 Minuten

Zutaten für 1 Person:

1/2 Aubergine (200 g)

50 g Frischkäse (0,2 % Fett)

1 Msp. geriebener Knoblauch

Salz und Pfeffer

125 g Lachsfilet (ohne Haut)

Currypulver

100 g Zucchini

2 EL Gemüsebrühe

60 g Brunnenkresse (oder Blattspinat)

1 TL Zitronensaft

1 TL Rapsöl

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad Celsius vorheizen. Die Aubergine waschen, putzen, auf ein Backblech legen und im Ofen 20 Minuten garen, bis sie weich ist. Herausnehmen, das Fruchtfleisch herauskratzen und mit dem Frischkäse pürieren. Mit Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.

Die Backofentemperatur auf 100 Grad Celsius herunterschalten und ein Ofengitter auf die mittlere Schiene schieben. Das Lachsfilet waschen und trocken tupfen. Mit salz, Pfeffer und etwas Currypulver würzen. Auf einen Teller geben, mit Frischhaltefolie bedecken und im Ofen 20 Minuten garen.

Die Zucchini putzen, waschen, der Länge nach halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. In der Brühe 1 bis 2 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Brunnenkresse verlesen, waschen und trocken schleudern. Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer verrühren und mit der Kresse mischen.

Das Lachsfilet in grobe Stücke zupfen und mit Auberginencreme, Zucchini und Brunnenkressesalat anrichten.

Literatur:

"24STUNDENDIÄT - DAS KOCHBUCH"

100 geniale Fett-weg-Rezepte

Ohne Jo-Jo-Effekt zur Idealfigur

Autor: Achim Sam

ZS Verlag

Preis: 18,99 Euro

ISBN 978-3898835060

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Lachsfilet mit Auberginencreme – op-marburg.de