Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Salat aus Gewächshaus schnell verzehren

Salat aus Deutschland kommt im Moment noch aus Gewächshäusern. Die Blätter sind nicht so stark wie bei Salat aus dem Gartenbeet. Damit ist das Grün auch nicht ganz so lange haltbar.
Noch gibt es keinen Salat aus deutschen Gärten.

Noch gibt es keinen Salat aus deutschen Gärten.

© Holger Hollemann

Bonn. Derzeit wächst Salat in Deutschland nur in Gewächshäusern. Dort entwickeln sich in der Regel zartere Blätter als bei Salatköpfen vom Feld oder Gartenbeet. Die Blätter von Salaten aus Gewächshäusern welken meist schneller.

Daher lassen sich die Köpfe nicht so lange lagern und sollten möglichst bald nach der Ernte verzehrt werden, rät der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn. Am besten wird der Salat direkt nach dem Einkauf in einen Kunststoffbehälter gegeben, oder er wird in ein feuchtes Tuch eingeschlagen und darin im Kühlschrank gelagert. Das hält ihn für ein paar Tage frisch.

Die Gemüsebauern gehen davon aus, dass je nach Witterungsverlauf hierzulande ab etwa Ende April bis Anfang Mai mit der ersten Ernte von Freiland-Salaten begonnen werden kann.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Salat aus Gewächshaus schnell verzehren – op-marburg.de