Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Parmesan hat begrenzteres Ursprungsgebiet als Grana Padano

Die beiden italienischen Hartkäsesorten Parmesan und Grana Padano werden zwar beide aus Rohmilch hergestellt - sie unterscheiden sich aber in einigen wesentlichen Punkten.
Der Name Parmigiano Reggiano (Parmesan) darf nur für Käse aus fünf Provinzen rund um die Stadt Parma verwendet werden.

Der Name Parmigiano Reggiano (Parmesan) darf nur für Käse aus fünf Provinzen rund um die Stadt Parma verwendet werden.

© Elisabetta Baracchi

München. Während Grana Padano in der gesamten Po-Ebene entstehen kann, darf der Name Parmigiano Reggiano (Parmesan) nur für Käse aus fünf Provinzen rund um die Stadt Parma verwendet werden. In diesen Gebieten müssen die Rohstoffe produziert und verarbeitet werden, erläutert die Ernährungsexpertin Silke Noll von der Verbraucherzentrale Bayern.

Für Parmesan wird außerdem ausschließlich Milch von Kühen verwendet, die nur mit Gras und Heu ernährt werden. Die Grana-Padano-Kühe dürfen auch mit Silage gefüttert werden. Auch die Reifedauer ist verschieden: Grana Padano reift mindestens neun, Parmesan mindestens zwölf Monate. Beide Käsesorten tragen das EU-Siegel "geschützte Ursprungsbezeichnung".

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Parmesan hat begrenzteres Ursprungsgebiet als Grana Padano – op-marburg.de