Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Lidl ruft Mandelkerne wegen Salmonellen-Gefahr zurück

Ernährung Lidl ruft Mandelkerne wegen Salmonellen-Gefahr zurück

Rückruf bei Lidl: Bestimmte Mandelkerne könnten mit Salmonellen belastet sein. Kunden bekommen für betroffene Beutel das Geld zurück, teilte der Discounter mit.

Voriger Artikel
Der Aufwand lohnt sich - Schwarze Nüsse selber machen
Nächster Artikel
Für Gemüsespieße auf dem Grill raffinierte Öle nehmen

Betroffen ist das Produkt «Mandelkerne ganz, 200 g Beutel» mit Mindesthaltbarkeitsdatum 8. Dezember 2014 sowie 26. Dezember 2014.

Quelle: Lidl

Neckarsulm. Wegen Salmonellen-Gefahr ruft der Discounter Lidl 200-Gramm-Packungen mit Mandelkernen zurück. Die Bakterien, die Magen-Darmerkrankungen auslösen können, seien bei einer Untersuchung nachgewiesen worden, teilte das Unternehmen in Neckarsulm mit.

Betroffen sei ausschließlich das Produkt

"Mandelkerne ganz, 200 g Beutel" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 8. Dezember 2014 (Losnummer: L4132A 16:00 bis L4132A 19:00) sowie 26. Dezember 2014 (Losnummer: L4150A 02:00 bis L4150A 05:00). Die Ware wurde bei Lidl Deutschland verkauft und kann in allen Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis werde auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte