Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Intensiv im Geschmack: Rosmarin nur sparsam verwenden

Universell einsetzbar, gut für die Gesundheit und mit eindringlicher Wirkung für den Gaumen: Das Gewürz Rosmarin sollte wegen seiner vielen guten Eigenschaften nicht unterschätzt werden.
Rosmarin ist dank seiner ätherischen Öle kreislaufanregend und fördert die Durchblutung. Foto: Franziska Gabbert

Rosmarin ist dank seiner ätherischen Öle kreislaufanregend und fördert die Durchblutung. Foto: Franziska Gabbert

Bonn. Rosmarin spielt als Gewürz oft eine Nebenrolle in Rezepten, seine Wirkung ist aber nicht zu unterschätzen. Denn in den Nadeln stecken viele ätherische Öle, sekundäre Pflanzen- sowie Bitterstoffe.

Außerdem regt Rosmarin den Kreislauf an, wirkt gegen Blähungen und sorgt für eine bessere Durchblutung, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid.

 

Dank seiner ätherischen Öle duftet und schmeckt Rosmarin sehr intensiv. Es sollte daher vorsichtig dosiert werden. Getrockneter Rosmarin schmeckt kräftiger als die frischen Zweige. Er kommt deshalb immer nur zum Schluss ans Essen. Rosmarin passt besonders gut zu Fleisch, Fisch, Kartoffeln und Gemüse, aber auch zu Salaten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Intensiv im Geschmack: Rosmarin nur sparsam verwenden – op-marburg.de