Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Ernährung

Frischer Feldsalat hat glänzende grüne Blätter

Glänzende, grüne Blätter und eine knackige Struktur: So muss frischer Feldsalat aussehen. Worauf man bei Kauf und Aufbewahrung achten muss, erklärt der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer.
Feldsalat isst man möglichst bald nach dem Kauf.

Feldsalat isst man möglichst bald nach dem Kauf.

© Patrick Pleul

Bonn. Frischer Feldsalat hat eine knackige Struktur und glänzende grüne Blätter. Da er sehr schnell welkt, verwenden Verbraucher ihn am besten so bald wie möglich nach dem Kauf. Darauf weist der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer hin. Wer ihn nicht sofort aufbraucht, kann ihn aber auch wenige Tage mit etwas Wasser besprenkelt in einer Plastiktüte im Gemüsefach des Kühlschranks aufheben.

Feldsalat ist dem Verband zufolge einer der wichtigsten Eisenlieferanten unter den Gemüsepflanzen. Er enthält außerdem Folsäure, Kalium, Kalzium, Phosphor, das Provitamin A sowie die Vitamine B1, B2 und C. Sein nussiges Aroma harmoniert mit frischen Champignons, gebratenem Speck, Käse oder Obst.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Ernährung – Frischer Feldsalat hat glänzende grüne Blätter – op-marburg.de