Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Drei Tricks zum Streichen von Wänden

Es zählt zu den lästigen Sachen bei einem Umzug: das Streichen der Wände. Doch es wird leichter, wenn man einige Dinge dabei beachtet. Besonders bei der Richtung, in die man streicht, kann einiges schief laufen.
Beim Streichen kann man einiges falsch machen: Man sollte unbedingt auf die Richtung und auf die richtige Nässe der Farbrolle achten.

Beim Streichen kann man einiges falsch machen: Man sollte unbedingt auf die Richtung und auf die richtige Nässe der Farbrolle achten.

© David Ebener

Köln. Es scheint so einfach, aber das Ergebnis will einfach nicht stimmen: Die Wände gleichmäßig zu streichen, ist fast schon die Kür eines Heimwerkers. Die DIY-Academy hat drei Tricks parat:

Die Farbrolle leicht anfeuchten, dann nimmt sie besser Farbe auf. Aber die Rolle darf nicht richtig nass sein, sonst wird die Farbe wässrig und deckt nicht richtig.

Angefangen wird an der Fensterseite, dann arbeitet man sich zur Zimmermitte vor. So folgt der Anstrich dem Lichteinfall und wirkt gleichmäßiger.

Erst in leicht diagonalen und sich überkreuzenden Bahnen streichen. Dann direkt darüber noch einmal mit der Farbrolle senkrecht von oben nach unten die Wand entlangfahren. Das verteilt die Farbe gleichmäßig, und es bleiben keine Kanten zurück.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Drei Tricks zum Streichen von Wänden – op-marburg.de