Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Zu viel Schaum kann Geschirr wieder verschmutzen

Abwaschen ist eine kleine Wissenschaft für sich. Erst das Wasser, dann das Spülmittel? Viel oder wenig Schaum? Daran scheiden sich schon die Geister. Gut, dass es Experten gibt.
Zu viel Schaum im Spülbecken ist kontraproduktiv: Durch ihn gelangen Schmutzteilchen leicht zurück auf das Geschirr.

Zu viel Schaum im Spülbecken ist kontraproduktiv: Durch ihn gelangen Schmutzteilchen leicht zurück auf das Geschirr.

© Inga Kjer

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Erst das Wasser ins Becken füllen, dann das Spülmittel - so vermeidet man beim Spülen per Hand die Bildung von Schaum. Denn der ist nicht immer von Vorteil.

Entsteht zu viel Schaum, können darin Schmutzteilchen hängenbleiben und auf das bereits gespülte Geschirr gelangen. Darauf weist das das Forum Waschen in Frankfurt am Main hin.

Natürlich steht auf der Verpackung, wie hoch die Mittel dosiert werden müssen. Als Faustregel kann man sich aber merken: Spülkonzentrate haben einen höheren Anteil an waschaktiven Substanzen. Hier kommen zwei Milliliter in fünf Liter Wasser, während es bei normalen Geschirrspülmitteln vier Milliliter in fünf Litern sind.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Zu viel Schaum kann Geschirr wieder verschmutzen – op-marburg.de