Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wohnen

Test von Waschmaschinen: Nur voll sind sie wirklich sparsam

Berlin (dpa/tmn) - Das EU-Energielabel A+++ steht für besonders effiziente Geräte - aber der Nutzer kann das Sparziel vermiesen. Das zeigt ein Praxistest von Waschmaschinen mit dieser Effizienzklasse durch die Stiftung Warentest.
Energielabel A+++: Stiftung Warentest prüfte, wie effizient Waschmaschinen wirklich sind. Testsieger wurden die Modelle Miele WMH 120 WPS, Samsung WF76F7E6P4W und Siemens WM16Y892.

Energielabel A+++: Stiftung Warentest prüfte, wie effizient Waschmaschinen wirklich sind. Testsieger wurden die Modelle Miele WMH 120 WPS, Samsung WF76F7E6P4W und Siemens WM16Y892.

© Rainer Jensen

Lediglich drei der zwölf getesteten Geräte für sieben bis acht Kilogramm halbierten bei halber Füllung der Trommel auch die Menge ihres Verbrauchs. Die meisten Geräte verbrauchten noch 70 bis 80 Prozent Energie. Daher raten die Warentester: Singles und Zwei-Personen-Haushalte können sich mit Fünf- bis Sechs-Kilo-Maschinen begnügen. Und natürlich: die Maschinen möglichst immer voll beladen.

Zehn der zwölf Maschinen erhielten die Gesamtnote "gut". Allerdings verwunderten die Test-Ergebnisse des 60-Grad-Eco-Programms: Einige der Geräte erreichten nicht diese Temperatur, teils wurden nur zwischen 27 bis 42 Grad gemessen. Dennoch säuberten die Waschmaschinen die Textilien. Wichtig für Verbraucher ist aber zu wissen: Bei den niedrigeren Temperaturen werden Keime nach Pilzerkrankungen oder Infekten nicht beseitigt. Dafür sollte man das Normalprogramm mit 60 Grad sowie bleichhaltiges Waschpulver nutzen.

Zu den Testsiegern gehören die Modelle Miele WMH 120 WPS, Samsung WF76F7E6P4W und Siemens WM16Y892. Den Angaben zufolge sind die beiden letztgenannten Geräte aber schon nicht mehr erhältlich.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Wohnen – Test von Waschmaschinen: Nur voll sind sie wirklich sparsam – op-marburg.de