Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen

Die Erneuerung der Elektro-Anschlüssen in Altbauten erweist sich oft als eine Herausforderung. Wie viel Anschlüsse werden pro Wohnung benötigt und was muss beachtet werden? Eigentümer können sich hierfür die RAL-Richtlinie zur Hilfe nehmen.
Für die Aufarbeitung der Elektroanlagen in alten Häusern soll die RAL-Richtline die Planung erleichtern.

Für die Aufarbeitung der Elektroanlagen in alten Häusern soll die RAL-Richtline die Planung erleichtern.

© Jens Wolf

Berlin. In alten Häusern gibt es oft nicht genug Steckdosen. Aber wie viel ist genug? Vor einer Sanierung der Elektroinstallationen können Hausbesitzer die Richtlinie

RAL-RG 678als Planungsgrundlage nutzen. Dazu rät die Initiative Elektro+ in Berlin.

Es gibt Auflistungen für eine Mindest-, Standard- und Komfortausstattung. Nach der Richtlinie umfasst eine mittlere Ausstattung in der Küche etwa zehn Steckdosen. Im bis zu 20 Quadratmeter großen Wohnzimmer sind demnach acht Steckdosen das Minimum. Außerdem können Bauherren in der DIN-Norm 18015 die empfohlene Mindestausstattung von Elektroinstallationen recherchieren.

Daneben empfehlen die Experten aber, bereits vorsorglich Installationsrohre einzubauen. Mit ihnen ist es möglich, bei steigendem Bedarf in der Zukunft noch neue Leitungen zu ziehen, ohne zum Beispiel den Putz wieder aufmachen zu müssen.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Planungshilfe für Sanierung: RAL-Richtilinie für Elektroanlagen – op-marburg.de