Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Immobilien

Mustermix bei Tapeten: Regeln zur stilvollen Kombination

Eine Tapete lässt sich nicht so leicht wechseln wie ein Hemd. Dennoch unterliegt auch die Raumgestaltung einer gewissen Mode. Doch die Gefahr, auf die falsche Farbe zu setzen, ist groß. Daher sollten einige Regeln beachtet werden.
Haben die beiden unterschiedlich gemusterten Tapeten farbliche Elemente, die sie verbinden, passt das besser zusammen: Hier etwa eine lila Tapete neben einer ockerfarbenen Variante, die aber lila Elemente hat.

Haben die beiden unterschiedlich gemusterten Tapeten farbliche Elemente, die sie verbinden, passt das besser zusammen: Hier etwa eine lila Tapete neben einer ockerfarbenen Variante, die aber lila Elemente hat.

© Deutsches Tapeten-Institut

Düsseldorf. Ähnlich wie in der Mode sind derzeit bei den Tapeten Kombinationen verschiedener Muster und Farben angesagt. Das kann ziemlich wild aussehen, aber auch stilvoll wirken. Das Tapeten-Institut gibt ein paar Tipps für eine gute Kombination:

Eine Farbfamilie: Verschiedene Muster harmonieren besser, wenn ihre Farben aus einer Farbfamilie stammen. Grundsätzlich gilt: Besser auf wenige, aber verbindende Farben beschränken.

Starke Kontraste: Neben den verbindenden Farbelementen dürfen aber ruhig Kontraste in den Tapeten enthalten sein. Diese sorgen für optisch spannende Gegensätze. Harmonische Kontraste erzielt man am besten durch Komplementärfarben. Ein Beispiel ist die Kombination einer lila Tapete mit einer ockergelben Tapete, die aber ein lila Muster als verbindendes Element hat.

Schwarz-Weiß:Eine Kombination, die immer gut wirkt, ist Schwarz und Weiß. Der Hell-Dunkel-Kontrast wirkt spannend, aber sorgt zugleich für einen eleganten Eindruck.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Immobilien – Mustermix bei Tapeten: Regeln zur stilvollen Kombination – op-marburg.de