Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Wohnen

Beim Neubau Warmwassersystem ohne Zirkulationspumpe wählen

Bauherren planen beim Neubau eines Einfamilienhauses das Warmwassersystem besser ohne Zirkulationspumpe. Das empfiehlt die Verbraucherzentrale Brandenburg. Der Grund: Zirkulationsleitungen sind vergleichsweise teuer, denn in zentralen Wassersystemen geht für das ständige Bereithalten von warmem Wasser mehr Energie verloren als für das tatsächlich gezapfte Wasser.
Die Versorgung mit Warmwasser wirkt sich auch auf den Stromverbrauch aus. Zirkulationssysteme etwa erfordern meist mehr Energie als Thermen oder Durchlauferhitzer.

Die Versorgung mit Warmwasser wirkt sich auch auf den Stromverbrauch aus. Zirkulationssysteme etwa erfordern meist mehr Energie als Thermen oder Durchlauferhitzer.

© Fredrik von Erichsen

Potsdam. r.

Bei Zirkulationsleitungen kreist das warme Wasser nach dem Schwerkraftprinzip ohne elektrische Pumpe, erläutern die Experten. Das funktioniert nur, weil es im Kreislauf ständig deutlich abkühlt. Bei neueren Systemen werden zwar gut gedämmte Leitungen eingesetzt, dafür müssen dann aber elektrische Pumpen den Kreislauf antreiben. Das schlägt mit hohem Stromverbrauch zu Buche. Alternativen zu Zirkulationssystemen können Thermen oder Durchlauferhitzer sein.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Wohnen – Beim Neubau Warmwassersystem ohne Zirkulationspumpe wählen – op-marburg.de