Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Was heißt "adaptives" Bremslicht?

Auffahrunfälle kommen in Deutschland häufig vor: Der Fahrer reagiert spät und kann dem vorausfahrenden Pkw nicht mehr ausweichen. Das adaptive Bremslicht, auch aktives oder dynamisches Bremslicht genannt, kann helfen.
Gerade bei schlechter Sicht können starke Bremslichter den nachfolgenden Autos eine Gefahrensituation signalisieren.

Gerade bei schlechter Sicht können starke Bremslichter den nachfolgenden Autos eine Gefahrensituation signalisieren.

© Jan Woitas

Essen. Wenn ein Autofahrer stark bremst, blinken die Bremsleuchten sichtbarer auf als üblich, so dass nachfolgendende Pkw-Fahrer gewarnt werden und früher reagieren können, erklärt der TÜV Nord.

Das adaptive Bremslicht unterscheidet sich nach Hersteller, technischer Bauart und Fahrsituation. Bei Mercedes etwa löst eine starke Bremsaktion ab einer Geschwindigkeit von mehr als 50 km/h das adaptive Bremslicht aus. Das Licht flackert mehrmals pro Sekunde auf. Kommt das Fahrzeug nach einer Notbremsung aus einer Geschwindigkeit von mehr als 70 km/h zum Stehen, schaltet sich zusätzlich die Warnblinkanlage ein.

Studien belegen, dass adaptives Bremslicht die Aufmerksamkeit der nachfolgenden Fahrer erhöht und deren Bremsreaktion um einen Sekundenbruchteil verkürzt. Das reicht aus, um das Risiko eines Auffahrunfalls deutlich zu verringern. Adaptive Bremsleuchten kommen heute in vielen Fahrzeugtypen vor. Autofahrer können die Technik nachrüsten.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Was heißt "adaptives" Bremslicht? – op-marburg.de