Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auto

Toyota-Studie C-HR geht bis 2017 als Crossover in Serie

Er sieht aus wie der Bote aus einer fernen Zukunft, ist aber fest im Hier und Heute verankert: Der C-HR soll innerhalb weniger Jahre serienmäßig produziert werden.
Keine reine Science-Fiction: Toyota will die Studie C-HR innerhalb der kommenden drei Jahre zum Serienmodell weiterentwickeln.

Keine reine Science-Fiction: Toyota will die Studie C-HR innerhalb der kommenden drei Jahre zum Serienmodell weiterentwickeln.

© Thomas Geiger

Paris. Der Toyota C-HR geht in Serie. Das kündigte der japanische Hersteller bei der Präsentation der Designstudie auf dem

Pariser Salon (Publikumstage: 4. bis 19. Oktober) an und stellte den Marktstart bis zum Jahr 2017 in Aussicht. Als Crossover-Modell in der Kompaktklasse wird der Wagen unterhalb des RAV-4 angesiedelt und dafür auf eine neue Plattform für den Nachfolger des Auris gestellt, erklärte ein Unternehmenssprecher.

 

Allerdings wird sich das sportlich gezeichnete Coupé bis zur Markteinführung noch deutlich verändern, hieß es am Messestand von Toyota weiter. Die extreme Coupé-Silhouette werde nicht übernommen, das gelte auch für die mehrschichtigen Leuchten an Front und Heck.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze




Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen




Spielerkader




zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen




Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr




Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Schüler lesen die OP




Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP




Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite



  • Sie befinden sich hier: Auto – Toyota-Studie C-HR geht bis 2017 als Crossover in Serie – op-marburg.de