Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Auto

Porsche krönt 911-Familie mit Extremsportler GT3-RS

Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 5. bis 15. März). Er kommt im Mai in den Handel, teilte der Hersteller mit. In Fahrt bringt den GT3-RS ein auf vier Liter aufgebohrter Sechszylinder-Saugmotor, dessen Leistung Porsche mit 368 kW/500 PS angibt.
911er extrem: In der Variante GT3-RS arbeitet ein auf vier Liter aufgebohrter Sechszylinder-Saugmotor mit 368 kW/500 PS.

911er extrem: In der Variante GT3-RS arbeitet ein auf vier Liter aufgebohrter Sechszylinder-Saugmotor mit 368 kW/500 PS.

© Porsche

Genf. in auf vier Liter aufgebohrter Sechszylinder-Saugmotor, dessen Leistung Porsche mit 368 kW/500 PS angibt. Mit bis zu 480 Newtonmeter und einem weiterentwickelten Doppelkupplungsgetriebe beschleunigt er in 3,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h und binnen 10,9 Sekunden auf 200 Sachen. Die Höchstgeschwindigkeit wurde noch nicht genannt, wird aber deutlich über 300 km/h liegen.

Um solche Fahrleistungen zu erreichen, hat der Stuttgarter Autobauer das Gewicht reduziert und deshalb zum Beispiel die Hauben aus Karbon gebacken sowie das Dach aus Magnesium gefertigt. Das spart zehn Kilogramm gegenüber dem GT3. Und für eine perfekte Kurvenlage gibt es eine ausgefeilte Aerodynamik, ein neu abgestimmtes Fahrwerk mit strammeren Bremsen sowie die breiteste Serienbereifung aller 911-Varianten, teilt der Hersteller weiter mit.

Von außen an einer markanten, 30 Zentimeter breiten Sicke auf Haube und Dach sowie den Lüfterschlitzen in den vorderen Kotflügeln zu erkennen, will der GT3-RS auch innen mit Rennsport-Atmosphäre punkten. Dazu zählen Schalensitze, Sechspunktgurte und ein Überrollkäfig.

So extrem wie das Konzept des GT3-RS ist auch sein Preis: Er kostet noch einmal fast 50 000 Euro mehr als der normale 911 GT3 und startet bei 181 690 Euro.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite

Video / Foto



  • Sie befinden sich hier: Auto – Porsche krönt 911-Familie mit Extremsportler GT3-RS – op-marburg.de