Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Verkehr

Ford bringt legendären GT als Supersportwagen zurück

Eine Legende kehrt zurück: Zum zweiten Mal seit dem Original von 1964 legt Ford wieder einen GT auf. Auf der Motorshow in Detroit ist eine Studie zu sehen. Motorshow in Detroit (Publikumstage: 17. bis 25. Januar).
Supersportwagen im Anmarsch: Ford will ab 2016 wieder einen GT bauen - diese Studie gibt einen Ausblick auf die fotte Flunder.

Supersportwagen im Anmarsch: Ford will ab 2016 wieder einen GT bauen - diese Studie gibt einen Ausblick auf die fotte Flunder.

© Ford

Detroit. ch einmal für die 24-Stunden-Rennen von Le Mans entwickelten Coupés steht noch als Studie auf der

Motorshow in Detroit (Publikumstage: 17. bis 25. Januar). "Aber das Auto ist zu schön und scharf, als dass es ein Einzelstück bleiben darf", sagt Firmenchef Bill Ford und stellt die Serienproduktion für 2016 in Aussicht.

 

Viele Details zum GT hat Ford allerdings noch nicht mitgeteilt. Die Rede ist auf der Messe von einer Leichtbau-Karosserie aus Karbon und einem V6-Turbomotor mit 3,5 Litern Hubraum, der in Mittellage montiert ist und mehr als 600 Pferdestärken leisten soll. Dazu gibt es unter anderem spektakuläre Scherentüren, ein im Windkanal optimiertes Design und ein digitales Cockpit.

Auch Preise nannte Ford noch nicht. Doch so günstig wie der letzte GT von 2004 bis 2006, der um die 180 000 Euro kostete, wird er nicht werden, räumt der deutsche Ford-Chef Bernhard Matthes ein: "Wir bewegen uns hier auf dem Niveau von Lamborghini, Ferrari oder McLaren", sagte er am Rande der Messe zur Einordnung und bestätigte, dass der Zweisitzer in kleinen Stückzahlen auch nach Europa kommen wird.

dpa


Nächster Artikel
Nächster Artikel
Vorheriger Artikel
Voriger Artikel

Anzeige




Leseraktion




Gute Vorsätze


Abo zum Jahresanfang

Jubiläum




Die Transfers im Landkreis




Sport-Tabellen


Sporttabellen

Spielerkader


Vereinssteckbriefe

zur Galerie

Fußballfotos vom Wochenende

Sonderveröffentlichungen


Sonderveröffentlichungen

Spielplatz-Serie




LWL-Shop




Mit der OP durch das Gartenjahr


Saisongarten

Blende 2016




Heimatprämie sichern!




Instagram

Meistgelesene Artikel

Schüler lesen die OP


Schüler lesen die OP

Kommentare




OP kostenlos lesen




Der Online-Shop der OP


OP-Shop

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau
zur Galerie

Willkommen im Leben:

Die OP-Serien

Einfach nur lecker: Spinat-Tagliatelle mit Calamaretti auf einem Zucchinibett. Foto: Patricia Grähling Besser Esser

Leckereien aus selbstgemachter Pasta

Schnell und einfach zubereitet und dabei leicht und lecker: Italienische Pasta ist ein vielfältiges Gericht. Dario Pilia serviert Spinat-Tagliatelle gerne mit Calamaretti. mehrKostenpflichtiger Inhalt



90 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

Terra-Tech





Inhaltsverzeichnis

Volltextsuch über das Angebot:

Startseite

Video / Foto



  • Sie befinden sich hier: Verkehr – Ford bringt legendären GT als Supersportwagen zurück – op-marburg.de