Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Aktuelles
Verkehr
Abgefahrene Reifen sind bei Wohnwagen eher selten. Dennoch müssen sie bei Anhängern mit einer 100-km/h-Zulassung alle sechs Jahre gewechselt werden.

Wohnwagen stehen viel und fahren wenig. Gerade deshalb erfordern ihre Reifen besondere Aufmerksamkeit. Bei Anhängern, die bis 100 km/h zugelassen sind, ist das sogar gesetzlich vorgeschrieben.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Bello sitzt vorne: Im Fahrradkorb sollten nur Tiere bis zu fünf Kilo mitfahren, sonst drohen Probleme mit der Fahrstabilität.

Wer mit dem Rad einen Ausflug macht, würde manchmal den Hund gerne mitnehmen. Aber das geht nicht immer oder braucht einige Vorbereitung. Dabei kommen Hunde für solche Aktivitäten noch am ehesten infrage. Bei anderen Tieren wird es schnell noch etwas komplizierter.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Geklickt, gebucht: Mit der App von CarUnity können Autofahrer private Pkw auf Zeit mieten.

Während die einen ihr Wohnzimmer-Sofa an Durchreisende vermieten, geben die anderen ihr Auto weiter: Der Trend zur Share Economy erfasst die PS-Branche. Während das konventionelle Car-Sharing boomt, experimentieren einzelne Anbieter mit privaten Teilzeitautos.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
In Deutschland sind im vergangenen Jahr 396 Fahrradfahrer bei Unfällen ums Leben gekommen. Fachleute ermahnen alle Verkehrsteilnehmer zu mehr Rücksichtnahme.

Hunderte Radfahrer kommen jedes Jahr bei Unfällen ums Leben. Zehntausende werden verletzt. Mehr Rücksichtnahme fordern Experten von allen Verkehrsteilnehmern - auch von den Radlern selbst.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Das Fahren mit einem Kinderfahrradanhänger will doppelt geübt sein, denn viele unterschätzen beispielsweise das Bremsverhalten.

Radfahren mit Kindern ist für Eltern meist eine besondere Herausforderung. Trotz aller Hektik im Alltag, sollte die Sicherheit nicht vernachlässigt werden. Schon beim Kauf von Kindersitz oder Anhänger gibt es einiges zu beachten.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Gefahren zeigen und besprechen: Vor dem ersten Schultag sollten Eltern den Weg zur Schule mit ihren Kindern gründlich einstudieren.

Unübersichtliche Straßen und abgelenkte Autofahrer: Der Weg zur Schule ist für Kinder nicht ungefährlich. Trotzdem empfiehlt der ADAC, den Nachwuchs alleine oder zusammen mit Gleichaltrigen loszuschicken - allerdings erst nach einem ausführlichen Training.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Die Sonderausstellung «Goggo macht mobil» (bis 18. Oktober 2015) findet zum 60. Geburtstag des Goggomobils statt und umfasst 20 Fahrzeuge.

Wie haben die Leute da nur reingepasst - und wie konnten sie sich mit dieser Seifenkiste auf die Straßen wagen? Die Kleinstwagen der 1950er Jahre wirken gegenüber den heutigen SUV wie Kinderspielzeug. Ein Verkaufsschlager war das Goggomobil, wie nun eine Ausstellung zum 60. Geburtstag zeigt.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Abschreckende Wirkung: Eine solche Parkkralle sorgt im besten Fall dafür, dass Kriminelle gar nicht erst versuchen, das Auto zu klauen.

Lenkradschloss, Parkkralle, Alarmanlage: Man kann sein Fahrzeug auf vielen Wegen gegen Diebstahl sichern. Hundertprozentigen Schutz bieten sie nicht. Darum geht es aber auch gar nicht unbedingt, sagen Experten.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Sportlicher und schneller: In der AMG-Version leistet der Motor der Mercedes C-Klasse mindestens 350 kW/476 PS.

Ausgestellte Kotflügel, neue Schweller und Schürzen sowie größere Räder und eine breitere Spur: Die AMG-Version des Mercedes C-Klasse-Coupé soll nicht nur technisch leistungsfähiger sein. Es soll auch genauso sportlich aussehen.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Stabil und bequem - Trikes gibt es in verschiedenen Bauarten. Auch fürs Einkaufen in der Stadt sind sie geeignet.

Wer auf einem Liegefahrrad unterwegs ist, kann es sich bequem machen: Es bietet viel Komfort und ist als dreirädriges Trike immer öfter zu sehen. Umsteiger sollten sich aber gut informieren - und vor allem Probe fahren.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Reifen okay? Das können Autobesitzer schon vor der Hauptuntersuchung überprüfen.

Viele Mängel, die einen durch die Kfz-Hauptuntersuchung rasseln lassen, müssten nicht sein. Zahlreiche Kleinigkeiten lassen sich ganz ohne Expertenwissen überprüfen oder beheben.

  • Kommentare
mehr
Verkehr
Kinder müssen im Auto richtig gesichert werden. Bei der Auswahl des Sitzes sind vor allem Gewicht und Größe des Kindes wichtig.

Kinder gehören im Auto auf die Rücksitze. Das ist den meisten Autofahrern klar. Allerdings brauchen sie auch den passenden Sitz. Entscheidend bei der Auswahl ist aber nicht das Alter des Kindes.

  • Kommentare
mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte