Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Forschung Marburg

Sexuelle Gewalt gibt es auch in Lagern

Bedingungen, Ausmaß und Formen von sexueller Gewalt an Frauen in Flüchtlingslagern untersuchen zwei Marburger Forscherinnen in einem auf zwei Jahre angelegten Forschungsprojekt.
Leiterinnen von Frauengruppen nehmen an einem Workshop mit dem Titel „Der Wechsel beginnt zuhause“ teil. Privatfoto

Leiterinnen von Frauengruppen nehmen an einem Workshop mit dem Titel „Der Wechsel beginnt zuhause“ teil.

© Privatfoto

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.
Für Abonnenten

Das Jubiläumsangebot




Geburtstagsgewinnspiel




Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Geballte Power: Unter dem Jubel der Zuschauer gelingt es den Lahndrachen, den Wakeboarder Marco Schmidt mit dem Drachenboot über die Lahn zu ziehen. Dafür müssen sie mindestens eine Geschwindigkeit von 15 Stundenkilometer erreichen. Foto: Nadine Weigel OP-Serie: Das schaffe ich

Mit der Kraft der Drachen klappt's

Schade, dass es die Sendung „Wetten, dass..?“ nicht mehr gibt. Wake­boarder Marco Schmidt wäre sonst sicher ein ganz heißer Kandidat für außergewöhnliche Wetten. mehrKostenpflichtiger Inhalt

Drachenboot zieht WakeboardGalerie   



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: Forschung Marburg – Sexuelle Gewalt gibt es auch in Lagern – op-marburg.de