Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service

Forschung Marburg

Interviews im Lager in Uganda

Das Forschungsprojekt zur sexuellen Gewalt in Flüchtlingslagern wird anhand einer Fallstudie in ­einem Lager in Uganda durchgeführt.
Grundschulkinder erhalten in Uganda Aufklärung über die Gefahren sexueller Gewalt. Privatfoto

Grundschulkinder erhalten in Uganda Aufklärung über die Gefahren sexueller Gewalt.

© Privatfoto

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.
Für Abonnenten

Das Jubiläumsangebot




Geburtstagsgewinnspiel




Ich und Ich - Marburger im Porträt


Zur Serie Ich und Ich

Prämienshop




Besser Esser & Co.

Fischgerichte

Meeresf(r)ische auf den Teller

Frischen Fisch direkt vom Kutter aus der Nord- und Ostsee – das bietet einmal im Monat das Bernsdorfer Unternehmen „Lachs und Lotte“ an. Karl-Heinz Kurtz und Carsten Degner haben mit dem kleinen Betrieb ihre Passion zum Beruf gemacht. mehrKostenpflichtiger Inhalt



Das Buch zur Serie Besser Esser


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.




  • Sie befinden sich hier: Forschung Marburg – Interviews im Lager in Uganda – op-marburg.de