Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Wie geht es den Menschen in Fukushima?

Fukushima Wie geht es den Menschen in Fukushima?

Die ersten Menschen kehren nach Fukushima zurück, dennoch ist die Lage nach wie vor kritisch.

Fukushima. Die ersten Menschen kehren schon wieder in ihre Heimat zurück: Die einen kommen täglich zum Arbeiten, die anderen, vor allem ältere Menschen, sind schon ganz zurückgekehrt. Ein Viertel der Menschen will allerdings gar nicht mehr zurückkehren.

Die Maßnahmen  zur Restauration Fukushimas haben schon einen Preis von über 8 Milliarden Euro erreicht. Der Gesamtpreis wird aber weiterhin ansteigen, vor allem wegen der Langzeitschäden an Natur und Menschen. Auch die freiwilligen Arbeiter vor Ort klagen über immer mehr Gesundheitsbeschwerden, wie Kreislaufprobleme oder Arbeitsunfälle. Die Folgen der Atomkatastrophe sind nicht abzusehen.

von Johannes Linnenkohl, Paul Kollatz und Felix Diehl, Klasse 8a, Martin-Luther-Schule Marburg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Facebook-Galerie

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf ab November 2017

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Für das neue Jahr nehme ich mir vor...

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr