Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Müll auf weiter Reise

Müllabfuhr Müll auf weiter Reise

Wo kommt denn eigentlich der Müll hin? Über diese Frage habe ich schon lange nachgedacht. Jetzt habe ich mich erkundigt.

Voriger Artikel
Jugendfeuerwehren kämpfen um den ersten Platz
Nächster Artikel
Landarbeit war früher Knochenarbeit

Ein Müllfahrzeug wie hier zu sehen ist, bringt den Müll zur Müllumladestation.

Quelle: Oliver Weber/Pixelio

Wehrda. Die Müllwagen bringen den eingesammelten Müll in die Müllumladestation Marburg-Wehrda. Dort wird der Müll in einen Container geladen. Wenn der Container voll ist – z.B. mit kommunalem Hausmüll, Elektromüll oder Sperrmüll – kommt ein LKW und lädt den Container auf. Der Müll wird nach Kassel gefahren und dort verbrannt.
Frank Vogel arbeitet dort in der Müllumladestation. Er hat auch noch andere Aufgaben wie die Reparatur von kaputten Containern, die Betreuung der Kunden, die Müll abgeben wollen und die Verwiegung der kommunalen Müllfahrzeuge. Er hat zwölf Arbeitskollegen.
Einer davon ist Walter Malkowski. Er ist Baggerfahrer und verteilt mit seinem Bagger den Müll so, dass beim Abtransport nichts verloren geht. Ein anderer Kollege ist für die Wartung der Maschinen zuständig.

Denise Zierow, Klasse 4b, Grundschule Lohra 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Dezember 2017

Hier finden Sie alle neuen Erdenbürger aus dem Landkreis aus dem Dezember 2017

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

Der neue "Star Wars"-Teil ...

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr