Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Hefte und Stifte im Schulkiosk

Schulkiosk Hefte und Stifte im Schulkiosk

Schülervertretung der Georg-Büchner-Schule eröffnet einen Schulkiosk.

Voriger Artikel
Nicht alles Gute kommt von oben
Nächster Artikel
„Freies Spiel“ an der frischen Luft

In der zweiten Reihe stehen die stellvertretende Schulsprecherin Isabel Melzel (links), Schulsprecher Mubarik Sabir (Mitte) und der stellvertretende Schulsprecher Can Ünal umgeben von SV-Mitgliedern.

Quelle: Privat

Stadtallendorf. „Voraussichtlich wird nach den Osterferien der Schulkiosk eröffnet“, berichtet der Schulsprecher Mubarik Sabir. Er wurde 2012 zum Schulsprecher gewählt.

Die Eröffnung eines Schulkiosks war Teil seines Wahlprogramms. Im Schulkiosk werden Schulsachen wie Collegeblöcke, Bleistifte oder Hefte verkauft. Nachdem die Schulleitung „grünes Licht“ gab, laufen nun die Vorbereitungen für den Schulkiosk auf Hochtouren. Die SV freut sich sehr darüber und hofft, dass damit der Schulalltag für viele Schülerinnen und Schüler zukünftig leichter wird.

von Mubarik Sabir, Klasse G8a, Georg-Büchner-Schule Stadtallendorf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte

In unseren Video-Beiträgen (oben) erklären die heimischen Direktkandidaten, warum sie nach Berlin in den Bundestag wollen. Wenn heute Wahl wäre, wen würden Sie wählen?

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr